Weiterbildung
Outdoor Medic
für Trainer & Pädagogen

Berufsbegleitende Weiterbildung über 3 Tage

Anerkennung als Bildungsurlaub möglich

inkl. anerkannter Bescheinigung Erste Hilfe (9 UE)

Beim Outdoor-Spezialisten SurviCamp aus Berlin

Über die Fortbildung Outdoor Medic

Du arbeitest bereits als Trainer, Pädagoge und/oder (Trekking)-Guide und möchtest auf reale Ernstfälle weitab der Zivilisation adäquat vorbereitet sein?

Verletzungen und Erkrankungen in der Wildnis oder im Ausland erfordern häufig Know-How und Maßnahmen, die weit über die urbanen Versorgungs- und Rettungsmethoden hinausgehen.

Dazu gehört die professionelle Versorgung von Verletzungen, die häufig in der freien Natur auftreten, z.B. Verstauchungen, Brüche, Schnitte, kritische Blutungen und Verbrennungen.

Genauso muss der Trainer oder Guide angemessen reagieren können, wenn bei Teilnehmern bedrohliche Zustände wie Unterkühlung, Sonnenstich oder Panik eintreten.

Da medizinisches Fachpersonal selten in die Wildnis kommen kann, müssen verletzte Personen oft mit improvisierten Mitteln über viele Kilometer transportiert werden. Dazu kommt die psychologische Belastung, über mehrere Stunden oder Tage für eine verletzte Person sorgen zu müssen.

Nicht zuletzt unterscheiden sich die benötigte Erste-Hilfe-Ausrüstung sowie der Medikamentenschrank vom Standard-Repertoire. Was muss ich auf eine Tour in verschiedene Klimazonen mitnehmen?

Diese Weiterbildung macht fit für die Erste Hilfe in der Wildnis – inklusive realitätsnaher Rollenspiele zur Anwendung der Theorie.

Unsere „Weiterbildung Outdoor Medic“ ist ein umfangreiches Konzept, das alle relevanten Bereiche abdeckt:

  • Handlungskompetenz in der Ersten Hilfe abseits der Zivilisation
    (spezifisches Wissen & dessen Anwendung)
  • Ausrüstungskompetenz zur Zusammenstellung eigener Erste-Hilfe-Taschen für Touren, Trekkings etc.
Info-PDF herunterladen

Auf einen Blick: Die Weiterbildung Outdoor Medic

Termin & Dauer

  • Blockausbildung an 3 Tagen am 26. bis 28. April 2021 sowie am 26. bis 28. Juli 2021
  • täglich von 09:00 bis 15:45 Uhr

Schwerpunkte

  • Häufige Verletzungstypen in der Natur erkennen & behandeln
  • Improvisation von Ausrüstung & Rettungsmittel
  • Anwendung gelernter Techniken in Rollenspielen
  • Zusammenstellung eigener Erste-Hilfe-Taschen

Abschluss

Zertifizierung Outdoor Medic (SurviCamp)

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 389 € brutto (Frühbucherrabatt bis zum 28.02.2021: nur 349 €). Dies beinhaltet:

  • Drei Tage fachspezifische Weiterbildung mit einem ausgebildeten Rettungssanitäter
  • Anerkannte Bescheinigung Erste Hilfe (9 Unterrichtseinheiten)
  • Umfangreiche Video-Lektionen im Anschluss an die Weiterbildung
  • Kaffee, Tee & Snacks
  • Abschlusszertifikat „Outdoor Medic“

Zur Anmeldung wird eine Anzahlung von 10% fällig. Der gesamte Betrag ist bis spätestens 2 Monate vor Beginn zu entrichten.

JETZT ANMELDEN ▼


Inhalte der Weiterbildung Outdoor Medic Berlin

  • Grundlagen der Anatomie
  • Lebensbedrohliche Krankheitsbilder
  • Verletztenversorgung im nicht-urbanen Raum
  • Lagerung und Transport über lange Wegstrecke
  • Realistische Unfalldarstellung
  • Tierbisse & Insektenstiche
  • Rettungstechniken unter Beachtung örtlicher Gegebenheiten auch aus Höhe und Tiefe
  • Medikamente der Schulmedizin
  • Reise- und Impfschutz
  • Ausstattungsvarianten
  • Blutdruckmessen und Pulsmessen mit und ohne Hilfsmittel.
  • Intensives Reanimationstraining

JETZT ANMELDEN ▼


Weitere wichtige Informationen

Teilnahmevoraussetzungen

  • Bereitschaft, an Rollenspielen teilzunehmen, in denen realistische Verletzungsbilder dargestellt werden
  • Bezahlung der vollständigen Ausbildungsgebühr vor Beginn der Weiterbildung

 

Aufbau

Die Weiterbildung findet auf unserem naturnahen Kursgelände am Berliner Plötzensee statt (Nordufer 26, 13351 Berlin). Wir sind die ganze Zeit draußen, aber regengeschützt. In der Mitte des Tages machen wir eine Mittagspause und beenden die Lektionen um jeweils 15:45 Uhr.

Jeder Teilnehmer erhält zum Ende des dritten Tages ein Abschlusszertifikat.

Die Gruppengröße beträgt maximal 12 Personen.

 

Verpflegung

Die Verpflegung erfolgt auf Selbstkostenbasis. Vor Ort gibt es Kaffee, Tee und Snacks.

 

Übernachtung

Für die Übernachtung empfehlen wir das neben dem Kursgelände befindliche „Jugendgästehaus am Nordufer“.

 

Bildungsurlaub

Die Weiterbildung ist von der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales als Bildungsveranstaltung anerkannt. Dadurch kannst du bei deinem Arbeitsgeber Bildungsurlaub für die Dauer der Weiterbildung beantragen. Weitere Informationen findest du hier: BILDUNGSURLAUB

 

Wer sind die Ausbilder?

Die Weiterbildung wird von einem zertifizierten Erste-Hilfe-Ausbilder und Rettungssanitäter mit viel Praxiserfahrung konzipiert und geleitet.

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

  • Aktive Pädagogen, Guides und Trainer, die mit ihren Gruppen in der Natur (z.B. im Wald) oder sogar weitab der Zivilisation unterwegs sind und wissen wollen, was bei Verletzungen/Erkrankungen zu tun ist,
  • Menschen, die viel im Ausland (Backpacking) oder generell in der Natur unterwegs sind und wissen wollen, welche Erste-Hilfe-Ausrüstung und Medikamente speziell dafür geeignet sind.

Warum bei SurviCamp?

  • Wir führen jeden Monat selbst Dutzende Trainings durch und kommen direkt aus der Praxis.
  • Unser breites Netzwerk deckt alle Kompetenzen ab.

JETZT ANMELDEN ▼


Du hast noch Fragen zu unseren Ausbildungsprogrammen?

Wenn du dir noch unsicher bist, bieten wir dir gerne folgende Möglichkeiten an:

1.) Stelle deine Fragen im interaktiven Webinar

Das Webinar findet regelmäßig statt. Wir stellen unsere Ausbildungsprogramme vor und jeder Teilnehmer kann Fragen stellen, die wir direkt im Webinar beantworten.

Den nächsten Webinar-Termin und die Registrierung findest du auf der Übersichtsseite: KLICK

2.) Vereinbare ein persönliches Beratungsgespräch

Im kostenfreien und unverbindlichen Beratungsgespräch beantworten wir dir gerne deine Fragen. Zum Formular: KLICK

3.) Komm zu einem Schnupperkurs

Besuche einen Kurs bei uns zum halben Preis, um uns kennenzulernen und dir die Arbeit eines Outdoor-Trainers anzuschauen. Bitte melde dich dafür bei Benjamin Arlet unter benjamin@survicamp.de.

Anmeldung zur Trainerausbildung

Du hast deine Entscheidung getroffen und möchtest die Ausbildung in Angriff nehmen? Dann fülle einfach das unten stehende Formular aus. Wir melden uns dann in Kürze bei dir, um alle Formalitäten zu klären.

Du bist dir noch unsicher? Gerne beraten wir dich und/oder bieten dir die Möglichkeit, bei einem unserer Kurse reinzuschnuppern.

Anmeldeformular

Dein Vor- & Nachname:

Deine E-Mail-Adresse:

Deine Telefonnummer:

Deine Rechnungsadresse

Zu welcher Aus- oder Weiterbildung möchtest du dich anmelden? (Mehrfachnennung möglich)

Weiterbildung Outdoor MedicWeiterbildung Wildkräuter & Heilpflanzen in der ErlebnispädagogikWeiterbildung Survival-GuideWeiterbildung Natur- & ErlebnispädagogikAusbildung Trainer in der Erwachsenenbildung

Wie möchtest du zahlen?

Ich zahle sofortIch zahle 10% sofort und den Rest bis 2 Monate vor Beginn(NUR Ausbildung Trainer) Ich zahle in 3 gleichen Raten (sofort, nach 2 Monaten, nach 5 Monaten)

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Bestätigung Datenschutzerklärung

Hinweis: Ein verbindlicher Vertrag kommt erst zustande, wenn die Anmeldung von uns bestätigt wurde.

SurviCampWeiterbildung Outdoor Medic in Berlin