Schnupperkurs Schießen & Survival - Schießtraining in Berlin/Brandenburg mit Grillen

Nur
169,00 €

inkl. MwSt. Trainings & digitale Produkte sind versandkostenfrei. Bei physischen Produkten zzgl. Versandkosten

  • Schießen mit 3 Waffengattungen
  • inklusive Munition
  • in den Schießpausen Survival-Ausbildung, u.a. Feuer machen
  • mit Grillen im Anschluss

Datum:

  • SC10073JUN17
Schnupperkurs Schießen & Survival-Techniken - Schießtraining in Berlin/Brandenburg mit Grillen... mehr

Schnupperkurs Schießen & Survival-Techniken - Schießtraining in Berlin/Brandenburg mit Grillen

Du willst erste Erfahrungen mit Schusswaffen machen, ohne gleich eine Waffenbesitzkarte erwerben oder einem Schützenverein beitreten zu müssen?

Du willst einen spannenden Tag am Schießstand verbringen, dazu coole Survival-Fähigkeiten lernen und im Anschluss gemütlich grillen?

Der Grundkurs Schießen von SurviCamp vermittelt dir grundlegende Fertigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit Kurz- und Langwaffen. In den Schießpausen lernst du von einem erfahrenen Survival-Trainer nützliche Wildnis-Fähigkeiten, z.B. Feuer zu machen, eine Unterkunft zu bauen oder Knoten zu knüpfen.

Uhrzeit und Dauer:

Treffen um 12 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden (danach grillen)

Aufbau und Ablauf des Schießtrainings:

  1. Einführung
  • Sicheres Handling von Waffen, Sicherheitsregeln, Kommandos auf dem Schießstand
  • Vorstellung der Schusswaffen, mit denen geschossen wird
  • Richtiges Zielen, Erläuterung von Visierbild und Visiereinrichtungen
  1. Praxis - Schießen
  • Kurzwaffe: Glock mit Anschlagschaft (10 Schuss)
  • Langwaffe: .22 AR Halbautomatik (10 Schuss)
  • Schrotflinte Halbautomatik (10 Schuss)
  • weitere 10 Schuss mit einer der drei oberen Waffen (nach Wahl)

Jeder Teilnehmer erhält die Möglichkeit pro Waffe 10 Schuss abzugeben und wird dabei von einer Aufsicht in das Handling der jeweiligen Waffe eingewiesen. Auf Wunsch kann im Anschluss weitere Munition individuell bei der Aufsicht gekauft und verschossen werden.

Die Aufsicht überwacht das Herstellen eines korrekten Visierbildes und einer korrekten Schiesshaltung, es findet eine permanente Beaufsichtigung und Korrektur von Fehlern statt.

  1. Gemütlicher Ausklang mit Grillen
  • Wir grillen je nach Vorliebe Fleisch oder vegetarische Gerichte

Gutschein & Geschenkbox

Du kannst den Kurs auch als Gutschein mit freier Terminwahl verschenken - wähle dazu einfach die entsprechende Option in der Datums-Auswahl oben.

Wenn das Geschenk richtig einschlagen soll, sichere dir auf jeden Fall die Wildnis-Geschenkbox. Die kompakte Box beinhaltet einen hochwertigen, personalisierten Gutschein, wichtige Survival-Ausrüstung und natürlich ein Stück Wildnis.

  • Personalisierter Gutschein mit Code aus Holzschliff-Pappe
  • Survival-Messer mit Stoßdorn & Gurtschneider (u.U. leicht unterschiedliches Modell als in Abbildung)
  • Paracord-Armband mit Pfeife (Beschreibung)
  • Multitool (Beschreibung)
  • Mini-Kompass
  • verpackt in wasserdichter Survival-Box mit SurviCamp-Logo
  • für nur 21,90 € + Versand

Video & Bilder ansehen

survicamp-geschenkbox-2-klein

Voraussetzungen

  • mind. 18 Jahre alt (Ausweis muss vorgezeigt werden)
  • Gehörschutz und Schutzbrille muss selbst mitgebracht werden

Wir behalten uns vor alkoholisierte, unter Drogen stehende Personen, oder Personen, die einen unzuverlässigen, unvernünftigen Eindruck machen, von der Teilnahme auszuschließen. Eine Erstattung gibt es in diesem Fall nicht.

Veranstaltungsort

Der Schnupperkurs Schießen findet auf einem professionellen Schießstand im Südosten von Berlin statt. Die genaue Adresse erhältst du nach der Anmeldung.

Treffen um 12 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden (danach grillen)

Teilnehmerzahl:

maximal 10 Teilnehmer

Wegen der hohen Nachfrage ist die verbindliche Teilnahme nur mit vollständiger Bezahlung reserviert.

Aufbaukurse

Im Anschluss an den Schnupperkurs hast du die Möglichkeit, einen Aufbaukurs mit jeder Waffengattung (Pistole, Repetiergewehr, halbautomatisches Gewehr, Schrotflinte) zu absolvieren.

  • Modul: Pistole
  • Modul: Flinte
  • Modul: Schrotflinte
  • Modul: Präzisionsschießen auf 300m
Mitglied im Händlerbund SSL Certificate

Datum:

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schnupperkurs Schießen & Survival - Schießtraining in Berlin/Brandenburg mit Grillen"
21.05.2017

eindeutig empfehlenswert!

Eine künftige Jägerin, ein ehemaliger Scharfschütze, Ruheständler und Menschen, die sich um ihre Selbstverteidigung Gedanken machen... wir alle hatten Fragen über Fragen - die sowohl während des Schießtrainings als auch beim anschließenden Grillen von der kompetenten, engagierten Truppe beantwortet wurden.
Die Sicherheit der TeilnehmerInnen war stets im Mittelpunkt, und ich habe mich keinen Moment lang unsicher gefühlt.
Wer wollte, konnte zwischendurch Feuer machen (auf Birkenrinde, Wattepad etc.) und klettern.
Interessant, informativ, interaktiv - und so hat es niemanden gestört, dass sich im Eifer des Gefechts die Schrotflinte ausklinkte …

Wegen der gleichnamigen Straße in der Nähe wäre es hilfreich, die Teilnehmer darauf aufmerksam zu machen. Ich war nicht die Einzige, die an der falschen Stelle herum irrte.

17.05.2017

Genau das, was ich gesucht habe

Meine Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt. Professionelles Team, auf Sicherheit wird Wert gelegt, man kann unterschiedliche Schusswaffen ausprobieren (was für anständige Normalbürger ja sonst fast unmöglich ist), Feuer machen und Grillabend runden die ganze Sache ab.

13.04.2017

Wir haben uns willkommen gefühlt.

Alle waren offen, zugewandt und integrativ. Es wurde wohlwollend aufeinander geachtet und kleine Erfolge bestärkt. Natürlich hatte ich Sorgen, bedingt durch einige Facebook-Kommentare, auf wen wir da treffen. Aber ich wurde durchweg positiv überrascht.

Zum Ablauf:
Die Auswahl der Waffen war schön. Mit dem Kleinkaliber am Anfang wurden gleich Erfolge erzielt, dann gab es kurz Frust mit der Pistole, was durch den Spaß mit dem Vorderlauf-Repetirer wett gemacht wurde. Und zum Schluss wieder Erfolge auf der 100m-Distanz. Das war rund und stimmig.
Die Trainer waren durchgehend professionell. Freundlich, hilfsbereit aber ausnahmslos regelstreng. Die beiden haben das einfach toll gemacht.

Wir haben überlegt, ob man die Gruppe aus Zeitgründen hätte teilen können. Bei dieser Gruppe wäre es sogar möglich gewesen. Aber lass einen dabei haben, der aus der Reihe tanzt... Dann reicht eine Aufsichtsperson nicht. Abgesehen davon, dass wir totalen Anfänger*innen auch sehr betreuungsintensiv sind.

Schade fand ich, dass es sich so lang gezogen hat. Dadurch wurde mir irgendwann kalt. Und es sind schon welche vor dem Grillen gefahren. Wir hätten gerne noch mit allen länger am Feuer gesessen.

-----------------------------

Anmerkung von SurviCamp:
Dass der Kurs dieses Mal etwas länger gedauert hatte, war eine Ausnahme. Ab sofort gibt es weniger Wartezeiten und mehr zu tun :)

11.04.2017

Liebes SurviCamp, das Schießtraining war ein voller Erfolg.

Ich bezweifle, dass man sonst so ohne Weiteres die Möglichkeit hat so abwechslungsreich in das Schießen einzusteigen. Es wurden jedenfalls wurden keine halben Sachen gemacht. Auch die Gruppenkonstellation war sehr nett. So war das überschreiten der veranschlagten Zeit überhaupt kein Problem;) Der Preis ist für die Vielfalt und die Betreuung mehr als fair und so kann man allen, die nie in die Wehrpflicht genommen wurden und trotzdem einmal schießen wollen dieses Training empfehlen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.