Primitiver Survival-Holzbogenbau in Berlin (1 Tag)

240,00 

  • Baue deinen eigenen Survival-Holzbogen unter fachmännischer Anleitung
  • Survival-Art: Heimische Haselnuss mit minimalem Werkzeugbedarf
  • Inklusive Sehne & drei Pfeile
  • max. 8 Teilnehmer
  • Datum: 20. Juni 2020

Beschreibung

Baue einen Survival-Bogen – Primitiver Bogenbau in Berlin

In diesem Kurs lernst du, mit einfachsten Mitteln einen funktionsfähigen Bogen zu bauen – ganz auf traditionelle Art.

Als Holz verwenden wir die heimische Haselnuss, die ein dankbares und einfach zu bearbeitendes Material für den Bogenbau ist. Dadurch beschränkt sich auch das benötigte Werkzeug auf ein Minimum – ein echter primitiver Survival-Bogenbau eben!

In diesem Kurs baust du deinen eigenen Holzbogen und lernst so, wie du im Ernstfall selbst eine funktionierende Jagdwaffe baust.

Am Ende kannst du deinen selbst gebauten Bogen gleich auf der Schießbahn testen. Du bekommst drei Pfeile von uns, die du neben dem Bogen mit nach Hause nimmst.

Datum: 20. Juni 2020


Ausbildungsbuch

Für diesen Kurs erhältst du 2 Sterne (★★) in deinem Ausbildungsbuch.

Mehr erfahren


Infos Ort & Zeiten

Ort

SurviCamp Gelände am Berliner Plötzensee

Wir treffen uns am Eingang des Strandbads Plötzensee, Nordufer 26, 13351 Berlin

Während des Kurses stehen warme Getränke und ein Dach zur Verfügung.

Kurszeiten

Der Kurs findet von 10 bis 18 Uhr statt.

Mit aktuellem Pandemie-Kapitel

Experten-Tipps zu Vorsorge, Pandemie & Quarantäne

Unser umfangreicher PDF-Handlungsplan
(74 Seiten)
verrät dir, wie du gut durch Krisenzeiten kommst und wie du dich auf die nächste Krise vorbereitest. 
Nur 12 € | Gratis für Menschen mit geringen Einkommen.
Mehr erfahren

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Primitiver Survival-Holzbogenbau in Berlin (1 Tag)“