Wandern ist ohne Frage eine der Lieblingsbeschäftigungen der Deutschen.

Für viele stellt sich vor dem ersten Trip die Frage: Was sollte ich unbedingt dabei haben? Es gibt definitiv einige Ausrüstungsgegenstände, die den Rucksack unnötig voll und schwer machen. Hier konzentrieren wir uns auf die Ausrüstung, die du beim Wandern auf jeden Fall dabei haben solltest.
Eine Rettungsdecke sollte jeder dabei haben - aber wie genau verwendet man sie eigentlich? Und was hat das mit Matt Damon zu tun? Zwei Fehlannahmen halten sich hartnäckig in den Köpfen der Menschen, wir klären auf.
Wasser ist eines der sieben Grundbedürfnisse des Überlebens. In den Industrienationen ist es sehr einfach, an trinkbares Wasser zu kommen – häufig reicht es schon, einfach den Wasserhahn aufzudrehen. In abgelegenen Regionen oder in der Wildnis, aber auch nach Naturkatastrophen sieht es anders aus. Hier ist Trinkwasser ein knappes, begehrtes Gut – und es zu finden oder selbst herzustellen eine lebenswichtige Herausforderung.

8 hartnäckige Mythen zum Thema Survival

Wer sich auf Notsituationen vorbereitet, hat manchmal mit den Kommentaren seiner Mitmenschen zu kämpfen: Das brauchst du doch alles eh niemals, so ein Fall kann doch gar nicht eintreten, Survival ist doch nur Ellenbogen-Gesellschaft im Wald. Schlagkräftige Antworten darauf zu finden ist nicht immer einfach. Wir haben die 8 hartnäckigsten Mythen zum Thema Krisenvorbereitung und Survival herausgesucht und auf ihren Wahrheitsgehalt untersucht.
Wenn du draußen in der Natur bist und dich bereits um die wichtigsten Dinge, wie Wasser- und Nahrungssuche sowie Feuermachen, gekümmert hast, sind deine Grundbedürfnisse zumindest für den Moment befriedigt.

Sobald sich aber ein dringendes Bedürfnis einstellt, solltest du dir auch darüber deine Gedanken machen - denn nicht jeder Ort eignet sich für einen ausgiebigen Toilettengang. Und wo bekommst du eigentlich Zahnpasta und Zahnbürste her?
Hast du schon einmal daran gedacht, einen Palmrüsselkäfer zu dir zu nehmen? Oder etwa eine Mopane-Raupe? So abwegig dieser Gedanke erscheint, so realistisch könnte er in der Wildnis werden. Denn Insekten zu sich zu nehmen kann sich im Ernstfall als wichtige und gesunde Nahrungsquelle erweisen. Wenn zum Beispiel andere Quellen, wie Wild oder Früchte, nicht zur Verfügung stehen, sind Insekten als Nahrungsmittel unabdingbar, um bei Kräften zu bleiben. Außerdem sind sie leicht zu fangen und kommen fast überall auf der Welt in großer Menge vor.
Survival-Techniken lernen bedeutet für manche vor allem eines: Zeit verschwenden. Denn warum sollte ich mit Feuerstein und Schlageisen hantieren, wenn ich mir jederzeit ein Feuerzeug kaufen und damit etwas anzünden kann? Argumente, dass Survival-Techniken lernen nur ein nettes Hobby ist, gibt es viele - aber wie sieht es mit der anderen Seite aus?
Ob draußen im Wald, im Gebirge, auf dem Wasser oder in den eigenen vier Wänden: Das richtige Verhalten bei Gewitter will gelernt sein. Denn so beeindruckend ein Gewitter mit seinen gleißenden Blitzen auch ist, bringt es auch konkrete Gefahren mit sich – Gefahren, über die wir uns im Zeitalter der Blitzableiter manchmal nicht mehr im Klaren sind. Wenn du gerade auf einer Wanderung, am Badesee, im Wald oder auf einem Feld bist, musst du genau wissen: Wie verhalte ich mich richtig bei Gewitter?

Survival-Wissen: Einen Kescher bauen

Wem eine Angel zu viel Arbeit ist, der baut sich einen Kescher. Wir zeigen, wie es geht.
Ein fertiges Survival-Kit kaufen ist eine empfehlenswerte Balance zwischen Zeitaufwand, Kosten und Qualität. Alles, was du zum Thema Survival-Kit und Notfall-Set wissen musst, behandeln wir in diesem Fachartikel.
Was hat ein Baumarkt mit einem Wald zu tun? Du wirst überrascht sein. Diese 5 Baumarten solltest du kennen, wenn du im Wald unterwegs bist.

Die 3 wichtigsten Survival-Knoten

So knüpfst du drei wichtige Survival-Knoten, die dir in der Wildnis gut zur Seite stehen werden.
1 von 3
Das SurviCamp-Magazin regelmäßig erhalten

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann trag dich jetzt kostenfrei für das Survival-Magazin ein. Anschließend erhältst du ca. 1 Mal pro Monat die neusten Artikel, Beiträge, Interviews und spannende Neuigkeiten aus der Survival-Welt.

Als Dankeschön schenken wir dir unser Survival-Buch Die Überlebensversicherung im Wert von 7,99 €.

pfeil1

Berichte uns, welche Themen dich besonders interessieren (optional):