Von Pfefferspray, Kubotan, Messer, Pistole über Schlagstock und Tonfa bis hin zum Handtaschen-Alarm und nützlichen Apps für das Smartphone bietet sich uns eine riesige Bandbreite an Mitteln und Waffen, die wir zur Selbstverteidigung nutzen können. Aber Achtung: Nicht alles ist überall legal - und nicht alles, was erlaubt ist, ist auch empfehlenswert. Wir haben eine umfangreiche Übersicht der wichtigsten Mittel zur Selbstverteidigung erstellt, erklären die rechtliche Einordnung und wie einfach oder kompliziert es ist, mit diesen Waffen/Hilfsmitteln umzugehen.
Von Pfefferspray, Kubotan, Messer, Pistole über Schlagstock und Tonfa bis hin zum Handtaschen-Alarm und nützlichen Apps für das Smartphone bietet sich uns eine riesige Bandbreite an Mitteln und Waffen, die wir zur Selbstverteidigung nutzen können. Aber Achtung: Nicht alles ist überall legal - und nicht alles, was erlaubt ist, ist auch empfehlenswert. Wir haben eine umfangreiche Übersicht der wichtigsten Mittel zur Selbstverteidigung erstellt, erklären die rechtliche Einordnung und wie einfach oder kompliziert es ist, mit diesen Waffen/Hilfsmitteln umzugehen.
Das SurviCamp-Magazin regelmäßig erhalten

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann trag dich jetzt kostenfrei für das Survival-Magazin ein. Anschließend erhältst du ca. 1 Mal pro Monat die neusten Artikel, Beiträge, Interviews und spannende Neuigkeiten aus der Survival-Welt.

Als Dankeschön schenken wir dir unser Survival-Buch Die Überlebensversicherung im Wert von 7,99 €.

pfeil1

Berichte uns, welche Themen dich besonders interessieren (optional):