10 Gründe, warum jeder Survival-Techniken lernen sollte

Survival-Techniken lernen bedeutet für manche vor allem eines: Zeit verschwenden. Denn warum sollte ich mit Feuerstein und Schlageisen hantieren, wenn ich mir jederzeit ein Feuerzeug kaufen und damit etwas anzünden kann? Argumente, dass Survival-Techniken lernen nur ein nettes Hobby ist, gibt es viele - aber wie sieht es mit der anderen Seite aus?

Wir sind der Meinung, dass Survival-Techniken sehr viel mehr bieten, als auf den ersten Blick erkenntlich ist. Survival-Techniken lernen bedeutet erstens, dass du neue Fähigkeiten erwirbst, zweitens, dass du dich aktiv mit bestimmten wichtigen Themen auseinandersetzt (mehr dazu gleich), und drittens, dass du Stück für Stück eine sogenannte Erfolgspsychologie aufbaust.

Mit einem Funken ein Lagerfeuer zu entzünden ist also schön und gut, doch die praktische Seite ist nur ein Aspekt von vielen. Im Folgenden stellen wir dir die unserer Auffassung nach wichtigsten Gründe vor, warum jeder Survival-Techniken lernen sollte.

Das Thema betrifft jeden, der ab und zu aus dem Haus geht.

Selbst wenn du in der Stadt wohnst, kommst du ab und zu mal in die Natur - zum Beispiel zum Skifahren, Wandern oder Grillen. Sobald du die städtische Infrastruktur verlässt, werden Fähigkeiten zum Selbsterhalt immens wichtig. Nehmen wir als Beispiel einen Unfall auf einer abgelegenen Skipiste am späten Abend. Dein Partner erleidet einen Knochenbruch. Aufgrund der einsetzenden Dämmerung kann die Bergwacht euch voraussichtlich erst am nächsten Morgen suchen, bis dahin seid ihr auf euch allein gestellt. Wenn du nun Fähigkeiten in Erster Hilfe besitzt, eine Notunterkunft bauen kannst und weißt, wie du die Rettungskräfte auf dich aufmerksam machen kannst, kann die Situation noch ein gutes Ende nehmen.

Survival-Kompetenzen machen dich unabhängiger.

Survival-Techniken lernen bedeutet häufig, Dinge zu bewerkstelligen, ohne auf die Annehmlichkeiten der modernen Zivilisation zurückgreifen zu müssen. Das bedeutet auch, dass du zum Beispiel während eines Stromausfalls oder einer Überschwemmung handlungsfähig bleibst, während andere Menschen bereits auf Hilfe von außen angewiesen sind. Wenn du also jemand bist, der sein Leben gern selbst in die Hand nimmt, solltest du zumindest ein paar grundlegende Survival-Techniken lernen.

Du lernst, um die Ecke zu denken.

In einer Survival-Situation läuft es niemals so, wie du es gern hättest - und dennoch musst du mit dem arbeiten, was du hast. Eine gute Survival-Ausbildung wird dich deshalb zum Improvisieren und Ausprobieren ermuntern, anstatt dir für jede Situation die passende Ausrüstung bereitzustellen. Damit entwickelst du eine extrem nützliche Denkweise, die wir häufig als "um die Ecke denken" bezeichnen - und die dich im Alltag wie im Beruf schnell weiterbringen wird.

Du kannst Gruppen führen.

Wenn du Survival-Techniken lernen möchtest, kommst du schnell zu der Erkenntnis, dass es in der Gruppe einfach schneller geht. Einer sammelt Holz für das Feuer, einer bereitet den Zunder vor, einer sucht nach Astgabeln für das Gestänge, ein weiterer baut schon die Unterkunft für die Nacht. Gruppen sind in Survival-Situationen allerdings nur dann wirklich effizient, wenn sie gut geführt werden. Jeder Survival-Interessierte sollte sich deshalb mit Gruppenführung beschäftigen, um im Ernstfall die Verantwortung für die Gruppe übernehmen zu können. Auch hier wirst du feststellen, dass diese Fähigkeit in Alltag und Beruf nützlich sein wird.

Dein Selbstbewusstsein steigt erheblich.

Jede Handlung im Survival ist auf Erfolg ausgerichtet - denn ein Misserfolg kann schwerwiegende Folgen haben. Mit der Zeit entwickelst du eine Erfolgspsychologie, die dir erlaubt, selbst ernste Situationen zielgerichtet und mit kühlem Kopf anzugehen. Umso mehr solcher Situationen du meisterst, desto stärker bist du von dir und deinen Fähigkeiten (zu recht!) überzeugt. Survival-Techniken lernen steigert daher dein Selbstbewusstsein erheblich.

Weitere 5 Gründe für Survival-Techniken findest du im Video:

Das SurviCamp-Magazin regelmäßig erhalten

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann trag dich jetzt kostenfrei für das Survival-Magazin ein. Anschließend erhältst du ca. 1 Mal pro Monat die neusten Artikel, Beiträge, Interviews und spannende Neuigkeiten aus der Survival-Welt.

Als Dankeschön schenken wir dir unser Survival-Buch Die Überlebensversicherung im Wert von 7,99 €.

pfeil1

Berichte uns, welche Themen dich besonders interessieren (optional):
 
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.