04 | Über Gruppenführung und mentale Stärke mit Daniel Schäfer

Daniel Schäfer ist langjähriger Survival- und Kampfsport-Experte und hat seine Fähigkeiten unter anderem bei der Bundeswehr, der Berliner Kriminalpolizei sowie im privaten Sicherheitssektor ausgebildet. Zusätzlich ist er zertifizierter Trainer, Mediator und Coach. Wir sprechen über die wichtigsten Aspekte der Gruppenführung, sowie über die eigenen mentalen Fähigkeiten und die persönliche Entwicklung.

Weiterlesen
ellel_petzold04 | Über Gruppenführung und mentale Stärke mit Daniel Schäfer

Produktvorstellung: nowlight, die netzunabhängige Lampe

In den vergangenen Wochen hatten wir die Gelegenheit, die netzunabhängige Lampe nowlight zu testen. Vielen Dank an krisenpakete.de, die uns die Lampe zur Verfügung gestellt haben.

Die nowlight ist in erster Linie für Menschen in der Dritten Welt entworfen worden. Dort, wo es keine zuverlässige Stromversorgung gibt, soll es trotzdem möglich werden, nach Einbruch der Dunkelheit noch zu arbeiten, zu lesen, zu lernen oder zu spielen. Herausgekommen ist ein Konzept, mit dem sich (in der Ausgangsvariante) bis zu zwei Räume völlig netzunabhängig beleuchten lassen.

Weiterlesen
SurviCampProduktvorstellung: nowlight, die netzunabhängige Lampe

Podcast 03 | Vom Baum zum Bogen – Holzbogenbau und Bogenschießen mit Gerhard Wiedemann

Gerhard Wiedemann ist Bogenbauer aus Berlin. In seiner Werkstatt stellt er traditionelle Holzbögen her, bietet aber auch Kurse an, in denen jeder seinen Bogen selbst bauen kann. Wir sprechen darüber, wie aus einem Baum ein Bogen wird, wie die Menschheit in ihrer Geschichte den Bogen zur Jagd und als Waffe einsetzte und wie man seinen eigenen Bogen baut.

Weiterlesen
ellel_petzoldPodcast 03 | Vom Baum zum Bogen – Holzbogenbau und Bogenschießen mit Gerhard Wiedemann

Podcast 02 | Über Wildkräuter, Gerbung & Veganer im Wald mit Elke Wildpfade

Elke Wildpfade ist Survival-Trainerin und absolute Expertin in Sachen Wildpflanzen und Heilkräutern. Sie widmet sich zudem der traditionellen Wildtierverarbeitung (Animal Processing) und dem natürlichen Gerben von Leder. Heute sprechen wir mit ihr darüber, was genau die Hirngerbung ist, was man von einem Jahr Leben in der Wildnis lernt, und wie gut man von den Pflanzen des Waldes überleben kann.

Weiterlesen
SurviCampPodcast 02 | Über Wildkräuter, Gerbung & Veganer im Wald mit Elke Wildpfade

Bogenschießen in Berlin bei SurviCamp – Anlage offiziell eröffnet

Unsere neue Bogenschießbahn am Berliner Plötzensee ist nun offizell eröffnet. Wir freuen uns darauf, dich bald begrüßen zu dürfen!

Wir haben handgebaute Rattan-Bögen für Erwachsene und auch kleine Bögen für Kinder ab 6 Jahren. So kommt jeder auf seine Kosten! Neben den klassischen Zielscheiben kannst du dein Geschick auch beim Schießen auf Klappziele oder auf den laufenden Keiler beweisen.

Das Beste: Du kannst zum Bogenschießen vorbeikommen, wann du möchtest – alleine oder als Gruppe. Auf unserer Website suchst du dir dafür einfach und flexibel einen Termin aus. 

Preise mit Leihausrüstung (Bogen, Pfeile, Armschutz):

  • Erwachsener: 1 Stunde für 15 €, 2 Stunden für 25 €
  • Kind bis 12 Jahre: 1 Stunde für 12 €, 2 Stunden für 22 €
  • Inkl. Kurzeinweisung

Preise mit eigener Ausrüstung (Zuggewicht max. 25 Pfund):

  • Erwachsener: 1 Stunde für 10 €, 2 Stunden für 20 €
  • Kind bis 12 Jahre: 1 Stunde für 7 €, 2 Stunden für 14 €

Hier gehts zur Buchung: KLICK

Übrigens:
Der reguläre Eintritt ins Strandbad Plötzensee ist bereits im Preis fürs Bogenschießen enthalten – du bist also herzlich eingeladen, vorher oder nachher noch am Strand zu entspannen, zu schwimmen oder es dir in der örtlichen Gastronomie schmecken zu lassen. 

Weiterlesen
SurviCampBogenschießen in Berlin bei SurviCamp – Anlage offiziell eröffnet

Podcast 01 | Über Bären, Abenteuer & Ausrüstung mit Dr. Detlev Henschel

Dr. Detlev Henschel ist ein waschechter Abenteurer: Er hat als erster den kompletten Baikalsee allein im Kajak umrundet und war u.a. in Australien, Namibia sowie im hohen Norden unterwegs. Aus seinen Reisen entstanden zahlreiche Bücher und Dokumentarfilme. Heute sprechen wir mit ihm darüber, warum Bären gefährlicher sind als Haie, welche Ausrüstung man draußen auf jeden Fall dabei haben sollte, und welche Abenteuer noch auf ihn warten.

Mehr über Detlevs Reisen & Bücher erfährst du unter: https://www.1life4outdoor.com/DE/html/home.html

Detlevs Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCe3lMx7_vC1HsKgA1P0AmPw

Weiterlesen
SurviCampPodcast 01 | Über Bären, Abenteuer & Ausrüstung mit Dr. Detlev Henschel

🌺Ostergeschenk: Auf jeden Wertgutschein schlagen wir kräftig auf

Das SurviCamp-Team wünscht dir frohe Ostern!

Wann können wir alle wieder unbeschwert in die Natur gehen? Genau wissen wir das leider nicht.

Sicher ist aber: Innerhalb der nächsten 3 Jahre auf jeden Fall.

So lange sind nämlich unsere Wertgutscheine gültig.

Und wenn du heute (Sonntag) oder morgen (Montag) einen kaufst, schlagen wir noch 25% oben drauf.

Jetzt Wertgutschein kaufen


Beispiel:

  1. Du kaufst einen Wertgutschein für 100 €
  2. Du bekommst zusätzlich von uns einen weiteren
    Gutschein über 25 € geschenkt (25% von 100 € sind 25 €).
  3. Damit hast du Gutscheine für insgesamt 125 € zum Verschenken oder Selbsteinlösen.

Die Gutscheine sind 3 Jahre lang gültig und du kannst sie für alle unsere Kurse einlösen – oder einfach als Ostergeschenk jemand anderem eine Freude machen!

Jetzt Wertgutschein kaufen

Übrigens: Die Zusatzgutscheine verschicken wir bis Dienstag (14.04.) manuell per E-Mail. Wir bitte um Geduld bis dahin. 

PS: Wegen technischer Limitationen unseres Buchungssystems können beide Gutscheine nicht für dieselbe Buchung angewendet werden, nur separat voneinander. Die Aktion gilt nur für Wertgutscheine, die am 12.04. oder 13.04.2020 gekauft werden.

 

 

Weiterlesen
SurviCamp🌺Ostergeschenk: Auf jeden Wertgutschein schlagen wir kräftig auf

Gratis Info-Webinar zu Verhaltenstipps bei einer Epidemie

😷 Coronavirus-Epidemie auch in Deutschland?
💡Wir veranstalten ein gratis Info-Webinar am:

  • 16. März um 19:30
  • Ort: Das Webinar findet online statt, jeder kann von seinem Computer aus teilnehmen.

❗Bitte hier registrieren:
www.survicamp.de/webinar-epidemie

Du erfährst:
✔️ Wie du dich auf ein Epidemie-Szenario in Deutschland vorbereitest
✔️ Wie du dich verhältst, um das Risiko einer Infektion gering zu halten
✔️ Welche staatlichen Maßnahmen zu erwarten sind

Das Webinar ist kostenfrei und dauert ca. 45 Minuten. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

❗Bitte hier registrieren:
www.survicamp.de/webinar-epidemie

Weiterlesen
SurviCampGratis Info-Webinar zu Verhaltenstipps bei einer Epidemie

Verhalten bei Epidemie oder Pandemie & Vorbereitung auf Krisenlagen (z.B. Coronavirus) – Tipps & Wissenswertes

Zum Zeitpunkt, an dem wir diesen Artikel schreiben, sind ca. 60.000 Menschen an der Coronavirus-Epidemie erkrankt, beinahe alle davon in China. Während überall auf der Welt Schutzmasken und Schutzanzüge knapp werden oder schon lange ausverkauft sind, werden in China ganze Millionenstädte abgeriegelt, Ausgangssperren verhängt und der Reiseverkehr stark eingeschränkt.

Bereits mehr als 1.000 Menschen sind gestorben. Das Leben der Bevölkerung in den betroffenen Gebieten ist durch die Schutzmaßnahmen vermutlich schwierig und entbehrungsreich geworden, der wirtschaftliche Schaden lässt sich noch nicht ermessen. Gleichzeitig sehen wir, dass 60.000 Menschen in Bezug zu einer Bevölkerung von fast 1,4 Milliarden wie ein verschwindend geringer Anteil erscheint. Trotzdem scheinen die chinesischen Behörden zu handeln, als wäre die sprichwörtliche “Schwarze Pest” ausgebrochen.

Und auch andere Länder schlagen ernste Töne an. Zum Stand 12. Februar 2020 spricht die britische Regierung in Bezug auf die Coronavirus-Epidemie bereits von einer “ernsten und unmittelbar bevorstehenden Gefahr für die öffentliche Gesundheit”, während in Großbritannien gerade einmal 8 Infizierungen gemeldet sind.

Auf der ganzen Welt geht man aktuell von über 1.000 Todesopfern durch das Coronavirus aus. Während jeder Todesfall tragisch und ein unwiederbringlicher Verlust ist, sterben auch jedes Jahr fast 10 Millionen Menschen weltweit allein an Herzerkrankungen, die für deutlich weniger Aufsehen in den Medien sorgen.

Die Sterblichkeitsrate für das Coronavirus scheint je nach Quelle zwischen 2 und 5 % zu liegen. Das ist immer noch meilenweit entfernt von Krankheiten wie Typhus (10 – 20%), Dengue (26%), Tetanus (50%) oder Ebola (bis zu 90%). 

Auf den ersten Blick scheint irgendetwas nicht zusammenzupassen. Warum gibt es so viel Aufruhr wegen eines scheinbar nicht so gefährlichen Virus, das 0,00004% der Bevölkerung eines Landes infiziert? Handelt es sich um Panikmache?

In diesem Artikel wollen wir auf folgende Fragen eingehen:

  • Warum wird weltweit viel Geld und Aufwand investiert, um sich vor Epidemien und Pandemien (aktuell Coronavirus) zu schützen?
  • Was ist das Gefährliche an einer Epidemie, vor allem wenn die Sterblichkeitsrate niedrig ist? Haben wir nicht dringendere Probleme?
  • Wie bereite ich mich persönlich auf solche oder ähnliche Lagen vor?

Übrigens: Im Artikel geht es nicht nur um die Coronavirus-Epidemie von 2020, sondern auch um Epidemien und Pandemien allgemein – und was du persönlich tun kannst, um dich auf solche und ähnliche Szenarien vorzubereiten.

Weiterlesen
SurviCampVerhalten bei Epidemie oder Pandemie & Vorbereitung auf Krisenlagen (z.B. Coronavirus) – Tipps & Wissenswertes

Einzigartige Teamevents in Berlin direkt & ohne Agentur buchen

Wer nach Begriffen wie Teamevents, Teambuilding, Firmenfeier oder Betriebsausflug in Berlin sucht, findet eine riesige Anzahl an Veranstaltern und Agenturen. Da kann es schwierig sein, den richtigen Anbieter zu finden.

Hier möchten wir dir den Anspruch und die Qualitätsstandards von SurviCamp vorstellen, damit du dir ein besseres Bild von unserer Arbeit machen kannst – und vielleicht entscheidest du dich daraufhin sogar, dein Teamevent oder Teambuilding in Berlin mit uns durchzuführen.

Weiterlesen
SurviCampEinzigartige Teamevents in Berlin direkt & ohne Agentur buchen